Die Reiseapotheke nicht vergessen!

Sie wird nur allzu gerne vergessen und ist doch so wichtig – Die Reiseapotheke

Der Urlaub ist gebucht. Die Familie in Ferienstimmung. Auch die Koffer sind gepackt. Was viele Urlauber aber vernachlässigen ist eine sinnvoll ausgestattete Reiseapotheke. Je nach Urlaubsziel sollte diese Reiseapotheke unterschiedliche Medikamente enthalten, ohne die der Urlaub im Notfall zu einer echten Tortur wird.

Die Erholung kommt bei Durchfall, Fieber oder schlicht Sonnenbränden zu kurz. Zuerst einmal sollten Sie Medikamente für Ihre Reiseapotheke auswählen, die sich in der Vergangenheit bewährt haben. Der Urlaub sollte nämlich die letzte Zeit im Jahr sein, in der Sie medizinische Experimente an sich selbst vornehmen. Die Option, die passenden Medikamente im Urlaubsland zu kaufen sollte gut durchdacht werden, denn außerhalb von Westeuropa oder den USA sind Medikamente meist teurer oder von minderwertiger Qualität. Noch schlimmer sind gefälschte Medikamente die in Ihrer Reisapotheke landen und  im unerfreulichsten Fall eher die Krankheit verschlimmern, als zu lindern. Achten Sie beim Kauf der Medikamente und auch bei Arzneien, die sich aus Ihrer Hausapotheke in die Reiseapotheke packen auf das Verfallsdatum. Nichts ist ärgerlicher, als bei einer Magen-Darm-Grippe in Mexiko festzustellen, dass die Pillen abgelaufen sind. Wichtig ist auch das Wetter im Urlaubsland. Ist es zu heiß, achten Sie darauf dass Ihre Medikamente in der Reiseapotheke nicht schmelzen können. Eine geschmolzene Pille in der Reiseapotheke nutzt im Ernstfall niemanden mehr. Ein weiterer Punkt, den sie bei Ihrer Reisapothekenplanung bedenken sollten, ist die termingerechte Einnahme eventueller Medikamente. Der Verhütungsschutz etwa. Dabei sollten Sie dich erkundigen, wie groß die Zeitverschiebung im Urlaubsland ist. Sie sehen also, dass Sie einige Sachen bei der Zusammenstellung Ihrer privaten Reiseapotheke beachten sollten, damit der Urlaub oder Ausflug, auf den Sie sich schon solange freuen, auch in gesundheitlicher Hinsicht ein Erfolg wird, der an der Erholung Ihres Körpers gemessen wird.